Tag - Palmen

Sundance Festival

Über 8.000 qm Strand und Sand. Palmen und Südsee-Feeling. Chillige Beats und lässige Drinks sorgen für den Kurzurlaub im Kopf und Herzen. Die Rede ist vom SMAG Sundance Open Air Festival, welches auch 2018 wieder in den Startlöchern steht und auf das sich die Elektrofans im Ruhrpott schon freuen.

Wenn sich die Türen ins Paradies am 14. Juli 2018 öffnen, sorgt kein geringeres Areal als das des Seaside Beach Baldeney für die entsprechende Kulisse. Auf rund 65.000 qm liefert der Event die perfekten Voraussetzungen, um die Besucher für einen Tag in den Urlaub zu entführen und sie garantieres Sommerfeeling spüren zu lassen.

Als feste Größe im Rhein-Ruhrgebiet zog das SMAG Sundance Open Air schon 2017 rund 10.000 Festivalbesucher in den Bann. Durch 100 echte Palmen, Bars mit Südseecharakter und 5.000 Tonnen feinstem Quarzsand schwelgen die Besucher auch in diesem Jahr in bester Laune durchs Wochenende.

Während auf der Main-Stage elektronische Klänge und House die Besucher zum Tanzen bringen, gibt es im Minigolf Club Tech House „auf die Ohren“! Aktuell ist das Line-Up für 2018 noch nicht bekannt. Die Acts der letzten Jahre, allen voran Robin Schulz, The Disco Boys oder Lost Frequencies versprechen jedoch eine hochkarätige Besetzung auch für 2018. Für das leibliche Wohl der Festival-Gänger ist ebenfalls bestens durch die Bochumer Street-Food-Spezialisten FOOD LOVERS gesorgt.

Dieses Festival stattet Printabl mit einem Premium-Print-Ticket aus und sorgt bei Festival-Fans für schönste Erinnerungen an den Kurzurlaub. Der Veranstalter selbst darf sich über höhere Absatzzahlen freuen, denn die Nachfrage nach „echten“ Tickets steigt von Jahr zu Jahr. Grau-in-grau war gestern – heute ist auch bei Tickets Farbe angesagt!