Tag - Printabl Selfservice

Case Study Printabl Self-Service: Summer Wave Festival – Dein Einklang in den Sommer

Summer Wave Ticket von Printabl mit Palmen und rotem Hintergrund

Wenn aus einem Parkplatz mit hohem technischem Aufwand und einzigartigem Bühnenbild ein Festivalgelände wird, dann ist es wieder Zeit für das Summer Wave Festival. Vom 30. Juni bis 1. Juli 2017 wurde der Boehringer-Parkplatz in Ingelheim zu einer Event-Location umfunktioniert. Printabl hat die Hardtickets für den Verkauf über die örtlichen Vorverkaufsstellen produziert. Warum Hardtickets für Veranstalter Martin Schewer so wichtig sind, hat er uns im Interview erzählt.

Printabl: Martin, beschreibe doch mal kurz das Summer Wave Festival.
Martin: Ingelheim am Rhein. Zwei Tage Open Air Festival. Zwei Tage heiße Beats mitten in der Stadt. Zwei Tage nationale und internationale Künstler. Zwei Tage Sommer, wie man ihn noch nie erlebt hat. So könnte man das Summer Wave Festival beschreiben.

P: Wie kam es zu dem Entschluss, Printabl ins Boot zu holen? Wie wichtig sind euch Tickets in gedruckter Form?
M: Mit dem Wechsel des Ticketverkaufs zu Eventbrite und deren Empfehlung sind wir auf euch aufmerksam geworden. Gedruckte Tickets sind ein Stück Erinnerung an ein ganz besonderes Festival und haben bei unseren Gästen noch immer einen besonderen Stellenwert. Außerdem sind sie unsere Haupteinnahmequelle.

P: Wie stehen eure Fans zu gedruckten Tickets?
M: Unser Gäste lieben gedruckte Tickets. Wie bereits erwähnt, machen wir unseren Hauptumsatz mit Hardtickets. Durch die hochwertige Haptik und das individuelle Design können wir Hardtickets auch besser vermarkten.

P: Was hat euch an der Zusammenarbeit mit Printabl gefallen?
M: Zum einen war es die Flexibilität von Printabl, die uns besonders gefiel, zum anderen aber auch die schnelle Umsetzung und die sehr gute Qualität der Leistung.

Martin, vielen Dank dir für deine Zeit und das Interview. Wir freuen uns schon auf das Summer Wave 2018.

 

Quelle: Summer Wave 2017